Eben­falls im Okto­ber haben sich die Elek­tro­tech­ni­ker über die abge­schlos­se­nen Prü­fun­gen der Tei­le I und II gefreut. Seit Dezem­ber 2016 nah­men 22 Schü­ler am Vor­be­rei­tungs­lehr­gang teil.

Fol­gen­de Teil­neh­mer haben erfolg­reich die Tei­le I und II abgeschlossen:

  • Timo Ahlers aus Dersum
  • Phil­ipp Brand aus Bunde
  • Mar­cel Cla­ßen aus Dörpen
  • Harald de Buhr aus Rhauderfehn
  • Andre­as Flor aus Lathen
  • Mar­tin Ger­des aus Lorup
  • Mai­ra Hack­ling aus Haselünne
  • Mar­tin Hel­ming aus Rhede
  • David Kari­ger aus Fresenburg
  • Vita­li Klöt­zel aus Aschendorf
  • Dani­el Len­ger aus Westoverledingen
  • Sascha Pohl aus Papenburg
  • Jens Schmidt aus Ostrhauderfehn
  • Chris­to­pher Schrö­er aus Lorup
  • Wil­ke Spek­ker aus Westoverledingen
  • Hen­rik Stell aus Papenburg
  • Jens Tir­rel aus Weener
  • Vik­tor Wag­ner aus Rhauderfehn
  • Johan­nes Wie­ls aus Herbrum
  • Micha­el Win­dels aus Westoverledingen

 

Die Kreis­hand­wer­ker­schaft gra­tu­liert ganz herz­lich zu den bestan­de­nen Prü­fun­gen und wünscht für die wei­te­re Zukunft alles Gute.