Jedes Jahr im Früh­jahr fin­den in der Hand­werks­or­ga­ni­sa­ti­on vie­le Ver­an­stal­tun­gen statt.

Sowohl die Vor­stands­sit­zung der Innun­gen wie auch die Jah­res­haupt­ver­samm­lun­gen sind in der Hand­werks­wirt­schaft wich­ti­ger Bestand­teil der Innungs­ar­beit. Der Aus­tausch mit den Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen macht das Netz­werk der Betrie­be aus, berich­tet der Geschäfts­füh­rer der Kreis­hand­wer­ker­schaft Aschen­dorf-Hümm­ling Her­mann Schmitz.

Die­ses Jahr konn­ten bis jetzt kei­ne Jah­res­haupt­ver­samm­lun­gen (Innungs­ver­samm­lun­gen) wie gewohnt statt­fin­den son­dern muss­ten online durch­ge­führt werden.

Haupt­the­ma in den ver­schie­de­nen Online­sit­zun­gen war durch­gän­gig die Sor­ge um den Fach­ar­bei­ter­man­gel sowie die pass­ge­naue Beset­zung der vie­len moder­nen Aus­bil­dungs­plät­ze. Außer­dem war der Mate­ri­al­eng­pass in den Bau- und Aus­bau­be­trie­ben wei­te­rer Schwerpunkt.

Bei der Wahl für ver­schie­de­ne Vor­stän­de und Aus­schüs­se der Innun­gen wur­den die Ehren­amts­trä­ger/-innen ohne Gegen­stim­men bestätigt.

Es ist außer­dem guter Brauch, wäh­rend der Innungs­ver­samm­lun­gen Hand­werks­un­ter­neh­mer/-innen für die lang­jäh­ri­ge Tätig­keit zu ehren.

Die­se waren:

25 Jah­re:

  • Bernd Abeln, Aschen­dorf (KFZ),
  • Johan­nes Fun­ke, Bred­den­berg (Bau),
  • Tho­mas Ger­des, Lorup (KFZ),
  • Andre­as Hack­stedt, Werl­te (Maler),
  • Fried­helm Haking, Vrees (Land­ma­schi­nen),
  • Rolf Jans­sen, Werl­te (Dipl.-Ing./Bau),
  • Klaus Klah­sen, Sur­wold (Dipl.-Ing./Sanitär),
  • Ewald Kos­sen, Neu­bör­ger (Maler),
  • Micha­el Kuhr, Papen­burg (Dipl.-Ing. /Sanitär),
  • Ste­fan Möh­len­kamp, Lathen (Bau),
  • Josef Schme­es, Lathen (Bau),
  • Jür­gen Schmitz, Spahn­har­ren­stät­te (KFZ),
  • Hans-Jörg Wil­mes, Nie­der­lan­gen (Bau).

 

40 Jah­re:

  • Hubert Eilers, Werl­te (Land­ma­schi­nen),
  • Johann Eng­bers, Bred­den­berg (Elek­tro),
  • Hein­rich Mas­baum, Vrees (Sani­tär),
  • Paul Schul­te, Papen­burg (Metall),
  • Fried­rich van San­ten, Papen­burg (Maler),
  • Man­fred Wes­sels, Vrees (Elek­tro).

50 Jah­re:

  • Bern­hard Brak, Rhe­de (Bau),
  • Wil­helm Kley­mann, Werl­te (Flei­scher),
  • Bern­hard Nie­hus, Hüven (Metall),
  • Bern­hard Rött­gers, Papen­burg (Maler),
  • Franz Westendorf, Bör­ger (Fri­seur).

Dia­man­te­nes Meisterjubiläum 

60 Jah­re:

  • Hans Glan­der, Sögel (KFZ),
  • Johann Hack­mann, Sur­wold (Elek­tro),
  • Theo Sand­mann, Werl­te (Bau).

Es bleibt zu hof­fen, dass die für Ende Juni geplan­te Innungs­ver­samm­lung der Tisch­ler-Innung Aschen­dorf-Hümm­ling wie gewohnt in der Gast­stät­te Hol­ter­mann, Lathen/Wahn statt­fin­den kann.