Am 25. Mai 2018 tre­ten die euro­päi­sche Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DS-GVO) und das neue Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) in Kraft. Zur Vor­be­rei­tung auf die neu­en Anfor­de­run­gen an die Unter­neh­men hat der Zen­tral­ver­band des Deut­schen Hand­werks einen Leit­fa­den erstellt. Die­sen Leit­fa­den, ein Merk­blatt sowie Fra­gen und Anwor­ten zu die­sem The­ma stel­len wir Ihnen nach­ste­hend zur Verfügung.

Leit­fa­den Das neue Daten­schutz­recht — Hin­wei­se für Handwerksbetriebe
Merk­blatt Daten­schutzGVO 2018
Fra­gen und Ant­wor­ten Datenschutzgrundverordnung

Hand­lungs­emp­feh­lung 2019